Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: freies Spiel - Wunderwerkstatt

Spannende leuchtende Muster am Leuchttisch legen und erkunden.

Schätze vom Waldspaziergang bewahren und genau untersuchen.

Leuchtende Kinderaugen und leuchtender Tisch mit leuchtendem Material und Spielzeug. 

Ein bisschen Wasser, Instant-Schnee, ein paar Tiere und auf geht's in die Polarregionen!

Einladung zur Sinnesexploration in der Wunderwerkstatt: Hochkonzentrierte und zufriedene Stunden mit Einfüllen, Umfüllen, Wühlen und Sortieren wurden hier verbracht.

Unser Einstieg in die Sinnes- und Wunderwelt, sowie das freie und unstrukturierte Spiel

Dreiecke, Quadrate und Rauten in allen Regenbogenfarben laden ein, immer neue Muster und Figuren zu legen und mit Symmetrie, Farben und Geometrie zu experimentieren.

Inspiriert von den Spielgaben nach Fröbel.

Spieglein, Spieglein in der Ecke... - Symmetrie, Geometrie und Muster erfahren und erforschen.

Familie, Freunde oder die Kindergartengruppe nachspielen - mit diesen Figuren geht alles, was die Phantasie hergibt.

Ein Tisch mit Stühlen von Ikea, eine Acrylplatte und LED-Leisten geben einen Leuchttisch für wenig Geld.

Leuchtende Bausteine in den Farben des Regenbogens zum Stapeln oder zum Erforschen von Farben und wie sie gemischt werden.

Leuchtende, geheimnisvolle Scheiben in allen Regenbogenfarben, die sich mit der Angel aus dem Angelspiel fangen lassen oder mit Magneten manipulieren.