Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>


Sinnesmaterial

  • unterstützt beim Entwickeln und Schulen der Sinne
  • der "Schlüssel zur Welt" - Maria Montessori
  • erfahren werden die Prinzipien: Abstufung, Paarbildung und Kontrastbildung.

Sinnesmaterial ist wohl mit das bekannteste Material, das von Maria Montessori entwickelt wurde. Es ist darüber hinaus sehr bedeutsam für die Entwicklung der Kinder, da nach Maria Montessori, vor jedem erfolgreichen Wissenserwerb die Erfahrung mit den eigenen Sinnen steht. Nur mit entwickelten, geschulten Sinnen können Kinder die Begriffe verstehen und sie so in größere Zusammenhänge setzen und nach bestimmten Merkmalen sortieren - daher wurde es von Maria Montessori auch als "Schlüssel zur Welt" bezeichnet.

Durch seinen optisch starken Aufforderungscharakter weckt es die Neugier der Kinder und den Wunsch sich damit zu beschäftigen. Durch die intrinsische Motivation der Kinder kommt es zu nachhaltigem Wissenserwerb.

Das Material beschäftigt sich vordergründig vor allem mit den wohl bekannten 5 Sinnen: Tastsinn, Hörsinn, Sehsinn und Geruchs- oder Geschmacksinn. Erst bei genauerer Betrachtung werden durch die Struktur und / oder Dimension des Materials auch der Bewegungs- / Gleichgewichtssinn und der Lagesinn bzw. die Körperwahrnehmung angesprochen.

Dabei wird bei jedem Material eine einzige bestimmte Eigenschaft isoliert, um das Kind nicht zu verwirren und die Verarbeitung der Eindrücke zu erleichtern. Außerdem ist jedem Material einen Möglichkeit zur Fehlerkontrolle eigen, die dem Kind eigenständiges, unabhängiges und reflektiertes Arbeiten und Erfahren erlaubt. Geübt und erfahren werden die Prinzipien: Abstufung, Paarbildung und Kontrastbildung.

Ihr könnt dazu beitragen, dass die Wunderwerkstatt noch größer und schöner wird! Wenn Ihr über unsere Links etwas in den Amazon Warenkorb legt – und innerhalb von 24 Stunden bestellt, unterstützt Ihr uns damit direkt und nachhaltig! Vielen Dank!

Der binomische Würfel bietet den Kindern eine sensomotorische Erfahrung, die sie bei der Erfassung der Dreidimensionalität unterstützt.

Bei älteren Kinder dient er zur Vorbereitung auf Algebra und die Arbeit mit der binomschen Formel.

Der Trinomische Würfel bietet den Kindern eine sensomotorische Erfahrung, die sie bei der Erfassung der Dreidimensionalität unterstützt.

Für älteren Kinder bietet er eine Vorbereitung auf die Arbeit mit den algebraischen Formeln.

wundereltern ideenpost

  • Voll mit Ideen, die Kindern Spaß machen
  • Jeden Monat ein ausgesuchtes Thema
  • mit passendem gratis Download

Für alle Infos & Eltern-Feedbacks > *Klick*

  Die Ideen-Post ist gratis - die aktuelle Ausgabe kommt immer am 1. des Monats oder 2 Tage nachdem Ihr Euch eingetragen habt.

Juli Ideenpost

Einkaufskarten