Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>


 

>> Amazon-(Affiliate)-Links [bzw. der ganze Amazon-Warenkorb] beschert uns eine kleine Provision – ganz ohne Mehrkosten für Euch! >> Daher muss dieser Artikel aus rechtlichen Gründen als #Werbung gekennzeichnet werden ;-) . <<

Einführung

Blumen, Blätter und Naturschätze sammeln und zum genauen Betrachten am Leuchttisch konservieren. Wir werden auf jeden Fall noch mehr Dinge sammeln, aufbereiten und die schönsten hier zeigen. Falls Ihr noch mehr Ideen habt, wir freuen uns über Ideen und Fotos!

Die Wunderwerkstatt soll noch besser und größer werden? Wir arbeiten ständig daran! Ihr könnt uns direkt unterstützen, indem Ihr alles, was Ihr eventuell über unsere Links  in den Warenkorb legt, während der folgenden 24 Stunden bei Amazon bestellt. Herzlichen Dank!!

Material für die Fenster

Benötigtes Material

Die fertigen Blumenfenster

Arbeitsschritte

Blumen, Blätter oder andere Schätze sammeln und in der Presse oder einem dicken Buch pressen.

Zwei gleichgroße Quadrate aus der Klebefolie schneiden. Den Schutz von einer abziehen und die gepressten Blumen darauf kleben.

Das zweite Folienstück darüber kleben und vorsichtig glatt drücken. Vier Holzspatel zur Stabilisierung und besseren Handhabung an die Ränder der Folie kleben (mit Schmucksteinkleber oder Tesafilm oder Heißkleber).

Die Fenster können am Leuchttisch mit der Lupe oder dem bloßen Auge untersucht werden, oder als Inspiration für Zeichnungen und Pflanzenstudien genommen werden.

Sommer

die Blumenfenster

Herbst

Herbstimpressionen

Keine Zeit es selbst zu machen?

Diese Pflanzenfenster kann man nicht kaufen. Andere Anregungen findest du hier: Gepresste Blumen Mein erstes Herbarium

Nächster Schritt: Gelerntes vertiefen, auf Interessen eingehen, Selbstbestimmtheit und Zufriedenheit nähren!

Wir haben die folgenden Rubriken angelegt, um Euch die Suche nach ähnlichen Aktivitäten zu erleichtern. Du findest darin sowohl leichtere Übungen (um das Gelernte zu festigen) als auch anspruchsvollere Übungen (um das Gelernte zu vertiefen und zu meistern).

wundereltern ideenpost

  • Voller Ideen, die Kindern Spaß machen
  • Jeden Monat eine große Ausgabe
  • Mit Monats-Thema & gratis Download

→ Schau Dir hier alle Infos an

  Die Ideen-Post ist gratis - die aktuelle Ausgabe kommt immer am 1. des Monats oder 2 Tage nachdem Ihr Euch eingetragen habt.

Juli Ideenpost

Einkaufskarten