zurück zur Wunderwerkstatt

 

Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>


 

>> Amazon-(Affiliate)-Links [bzw. der ganze Amazon-Warenkorb] beschert uns eine kleine Provision – ganz ohne Mehrkosten für Euch! >> Daher muss dieser Artikel aus rechtlichen Gründen als #Werbung gekennzeichnet werden ;-) . <<

Einführung

Eine alte Freundin suchte nach Ideen, wie sie ihren Sohn zu bestimmten motorische Tätigkeiten animieren könnte, sie wollte ihm außerdem Gelegenheit bieten, die Farben noch mehr zu erkunden. Da er alles in den Mund steckt, um es noch genauer zu untersuchen, benutzte ich diesmal zum Versiegeln der Farben einen speichelfesten Lack.

Zu Beginn bietet man am Besten nur eine Größe, ungefärbt an, um die Konzentration auf das Erlernen des Bewegungsablaufs zu ermöglichen. Später, wenn das Aufstecken gemeistert wurde, einzelne Farben / Größen und zuletzt alle Ringvarianten.

Die gefärbten Regenbogenringe

Benötigtes Material

Das Spiel in Aktion

Arbeitsschritte

Friesenbaum nach Anleitung montieren oder Tassenbaum aufstellen.

Holzringe mit den Lebensmittelfarben färben (gelb, orange, rot, lila, blau und grün) und gut trocknen lassen. 

Ringe mit Bienenwachspolitur einreiben und die überschüssige Politur mit einem Küchenkrepp abnehmen. Wenn die Ringe in den Mund genommen werden, dann besser anstatt der Politur zweimal mit speichelfestem Lack lackieren.

Keine Zeit es selbst zu machen?

Eine echte Alternative gibt es leider nicht - hier findest du möglichst ähnliche Ideen: Sortierspiel von Goki oder Scheibenturm von Grimms

Nächster Schritt: Gelerntes vertiefen, auf Interessen eingehen, Selbstbestimmtheit und Zufriedenheit nähren!

Wir haben die folgenden Rubriken angelegt, um Euch die Suche nach ähnlichen Aktivitäten zu erleichtern. Du findest darin sowohl leichtere Übungen (um das Gelernte zu festigen) als auch anspruchsvollere Übungen (um das Gelernte zu vertiefen und zu meistern).

wundereltern ideenpost

  • Voller Ideen, die Kindern Spaß machen
  • Jeden Monat eine große Ausgabe
  • Mit Monats-Thema & gratis Download

→ Schau Dir hier alle Infos an

  Die Ideen-Post ist gratis - die aktuelle Ausgabe kommt immer am 1. des Monats oder 2 Tage nachdem Ihr Euch eingetragen habt.

Juli Ideenpost

Einkaufskarten