Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>


Fädelblöcke

Glatte Seidenfäden durch verschieden große Ösen fädeln - die Feinmotorik schulen und die AugeHandKoordination verbessern.

Fädelblöcke
 

Einführung

Mit ein paar alten Holzresten und Ösenschrauben wollte ich eine Idee nachbauen, die ich bei Pinterest gesehen hatte. 

Je nachdem wieviele Bänder, und in welchen Farben man sie anbietet, kann man unterschiedliche Effekte erzielen. Bei der Anordnung der Schrauben gibt es wiederum viele Möglichkeiten. Bei unserm fädelbegeisterten Vorschulkind sind die Blöcke immer noch beliebt.

Das benötigte Material für die Blöcke

Benötigtes Material

Die Fädelblöcke in der Übersicht

Arbeitsschritte

Die Löcher für die Öselschrauben ausmessen und vorbohren.

Öselschrauben einschrauben. Bänder am Ende mit Tesafilm abkleben, damit sie nicht ausfransen -  und mit der Pinwandnadel im Holz befestigen. 

Ich habe versucht verschiedene Schwierigkeitsgrade zu bauen. a) gleichgroße Ösen in einer geraden Reihe, b) langsam kleiner werdende Ösen in einer geraden Reihe, c) gleich große Ösen im Zickzack, d) kleine Ösen in enger Zweierreihe - es gibt sicher noch mehr Varianten.

Keine Zeit es selbst zu machen?

Eine echte Alternative gibt es leider nicht - hier findest du möglichst ähnliche Ideen: Fädelschuh von Melissa & Doug oder Fädelbrett von Legler

Nächster Schritt: Gelerntes vertiefen, auf Interessen eingehen, Selbstbestimmtheit und Zufriedenheit nähren!

Wir haben die folgenden Rubriken angelegt, um Euch die Suche nach ähnlichen Aktivitäten zu erleichtern. Du findest darin sowohl leichtere Übungen (um das Gelernte zu festigen) als auch anspruchsvollere Übungen (um das Gelernte zu vertiefen und zu meistern).