zurück zur Wunderwerkstatt

 

Drehpuzzle und Legekreis Frosch (Download)

drehkreis_frosch
Monatsthema
drehkreis_froschdrehkreis_frosch2drehscheibe
1,00 € Autor: WunderwerkstattWunderwerkstatt

Das Leben des Frosches als Legekreis oder Dreh-Puzzle

Die 6 Stadien des Frosches können zu drei verschiedenen Materialien verarbeitet werden.

Mini-Legekreis 

Herunterladen

Die Seite 3 ausdrucken (testet Eure Druckereinstellungen, ob die Intensität und die Druckqualität passen) 

[optional] Laminieren - wir sind seit 2 Jahren mit diesem Laminiergerät sehr zufrieden :-)

An den grauen Linien entlang ausschneiden

Drehteller (eine Anleitung gibts bei YouTube für den baugleichen Froschkreis)

Man kann aus der Vorlage aus eine Drehscheibe machen, dazu braucht ihr den Kreis (Seite 1 oder 2 - mit oder ohne Text) einmal ausgedruckt, 2 Pappteller und eine Musterbeutelklammer.

Den Kreis mittig auf einen Teller kleben. Aus dem 2. Teller ein Segment herausschneiden (Winkel 60°, nicht bis zur Kreismitte schneiden, wegen der Klammer)

Die beiden Pappteller übereinander legen und in die Mitte ein Loch stechen, durch das die Klammer befestigt werden kann. - Fertig.

Drehpuzzle

Man kann aus der Vorlage aus eine Drehscheibenpuzzle machen, dazu müsst Ihr Seite 4 zweimal drucken. Die Kreise werden so geschnitten, dass sie sich überlappen - sie sieht es schöner aus, wenn mal etwas leicht schief sein sollte.Eine Seite ausschneiden und die mittleren beiden Kreise schneiden. Von der zweiten Seite den Käfer in der Mitte und den Textring abschneiden. 

Alle Elemente auf Pappe kleben und ausschneiden. 

Die Kreise stapeln und mit einer Prickelnadel ein Loch in die Mitte stecken. Eine Musterbeutelklammer durchstecken und befestigen. - Fertig.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.