Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>


Kosmische Erziehung

  • Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten der Welt erkunden und begreifen
  • umfasst viele "klassische Schulfächer"
  • ein "Grundpfeiler der Montessoripädagogik"

Die "Kosmische Erziehung" ist ein Grundpfeiler der Montessoripädagogik. Es geht darum Wissen über sich und die Welt nicht in einzelne Lernbereiche zu unterteilen, sondern von Anfang an Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten in der Welt zu erkunden und erfahren. Das Kind kann sich und seinen Platz in der großen Weltordnung finden und von dort aus Verantwortung für sich und seine Umwelt übernehmen.

Die Kosmische Erziehung umfasst viele "klassische Schulfächer" und bringt diese zusammen, um die Zusammenhänge und Abhängigkeiten der Welt besser begreifbar zu machen.

  • Kulturkunde: Geschichte, Erdkunde, Sozialkunde, Philosophie
  • Naturkunde: Biologie, Physik, Chemie, Geologie, Ökologie, Astronomie
  • Musischer Bereich: Musik, Kunst, Theater, Zirkus
  • Praktischer Bereich: Handwerken, Handarbeiten, Informatik, Hauswirtschaft
  • Gesundheit und Bewegung: Sport, Religion, Ethik, Friedenserziehung

Die Tierpuzzle mit je einem Tier aus den fünf Wirbeltierklassen. Die Kinder suchen und finden die einzelnen Körperteile der Tiere und lernen so die Namen und Funktionen.

Nomenklaturkarten sind toll - nur wohin damit, damit sie nicht durch die Gegen fliegen und ständig neu sortiert werden müssen?

wundereltern ideenpost

  • Voll mit Ideen, die Kindern Spaß machen
  • Jeden Monat ein ausgesuchtes Thema
  • mit passendem gratis Download

 

Sommer Sonne Sonnenschein mit den Sommer-Entdeckerkarten