Was könnte Deinem Kind gefallen?
Stöbere hier im Sortierkasten >>

 
Montessori für Alle

>> Amazon-(Affiliate)-Links [bzw. der ganze Amazon-Warenkorb] beschert uns eine kleine Provision – ganz ohne Mehrkosten für Euch! >> Daher muss dieser Artikel aus rechtlichen Gründen als #Werbung gekennzeichnet werden ;-) . <<

Einführung

Ida von Montessori für Alle hat eine schöne Einführung und Erklärung  geschrieben - Vielen Dank!

"Je länger ich mich mit den Materialien nach Montessori beschäftige, umso faszinierter bin ich. Ich bewundere wie ausgeklügelt alles durchdacht ist und wie das Material aufeinander aufbaut. Ein sehr schönes Beispiel hierfür sind die 'Farbigen Perlen'.

Nachdem sie mit den 'Blau-Roten Stangen' und dem 'Spindelkasten' gearbeitet haben, werden den Kindern ab ca. 4 Jahren die 'Farbigen Perlen' angeboten. Damit können sie das Zählen bis Neun regelrecht beGREIFEN und sich die Zahlenfolge besser einprägen.

Aber das ist nicht alles. Montessori hat es geschafft, die abstrakten Ziffern in ein Sinnesmaterial umzuwandeln. Jeder Perlenstrang hat eine andere Farbe. Und je länger die Kinder damit arbeiten, umso mehr verinnerlichen sie diese.

Später brauchen sie die Perlen nicht mehr zu zählen, sondern wissen, dass z.B. das Siebenerstäbchen weiß ist, das Dreierstäbchen rosa, usw. Gleichzeitig haben sie auch ein Bild vor Augen, wie groß die Stäbchen sind. Das erleichtert ihnen später die Arbeit, wenn die 'Farbigen Perlen' mit anderen Materialien kombiniert werden. So werden die Perlenstäbchen zusammen mit den goldenen Zehnerstäbchen als „Schlangenspiel“ angeboten, mit den Seguintafeln, beim großen Multiplikationsbrett, mit den Perlenquadraten, usw.

Auch die kleine Multiplikation lässt sich sehr gut mit diesem einfachen und doch genialen Material bildlich darstellen. Im Handel ist das Angebot ziemlich verwirrend wie ich finde. Da gibt es kleine Boxen und größere, mit goldenen Perlenstäbchen oder ohne. Als Anfänger in Sachen Montessori steht man erst einmal vor einem Fragezeichen.

Ich finde es eigentlich herausgeworfenes Geld, wenn man die Perlen nur zur Übung für das Zählen kauft. Denn dann kann man sich auch eine billigere Variante besorgen., bei dem die Farben nicht übereinstimmen. Wenn man allerdings vorhat, dem Kind auch andere Materialien zur Verfügung zu stellen, dann lohnt es sich die große Box zu kaufen und dazu die schwarz-weißen“ Perlenstäbchen für das Schlangenspiel.

Was natürlich noch besser und schöner ist: Man macht sie selber. Dann kann man immer so viele machen, wie gerade benötigt werden. Am Anfang reichen da 5 Stränge pro Farbe. Manuela stellt eine sehr schöne Möglichkeit vor, wie das gehen könnte. Und ich finde das Ergebnis wunderschön."

Das Material für das Perlenmaterial: Zange, Draht, Perlen und Kleber

Benötigtes Material

Die Montessori Perlenstäbe von 1 bis 7

Arbeitsschritte

Perlen in den Farben dunkelrot, grün, rosa, gelb, hellblau, lila, weiß, braun, blau und gold färben und gut trocknen lassen. (Wenn Ihr von jedem Stab 10 machen wollt braucht Ihr insgesamt 550 Stück.) 

Für die kürzeren Perlenstäbe kann man die Perlen auf Kettelstifte auffädeln, dann muss man nur eine Öse biegen. 

Ansonsten die richtige Zahl Perlen auf den Draht fädeln, dann eine Öse biegen. 

Den Draht mit ca. einer Daumenbreite Überstand abzwicken und das zweite Ende ebenfalls zu einer Öse biegen.

Eine Anleitung, wie man das Perlenmaterial mit den Zahlen von 1-9 einführt, hat Euch Ida zusammengestellt.

Das Schlangenspiel zur Addition nach Maria Montessori

Anwendungsbeispiel - Schlangenspiel zur Addition

Für das Schlangenspiel zur Addition brauch ihr noch ein paar Perlen mehr - 45 um genau zu sein, davon 10 weiße und 35 schwarze.

Von jedem Perlenstab sollte es 5 geben, von den goldenen 22. Die schwarzen und weißen werden teilweise zusammen aufgefädelt und zu einem gemeinsamen Perlenstab gemacht. 

Das Schlangenspiel zur Addition ist ab ca. 5 Jahren geeignet, das Kind muss nur bis 10 zählen können und kann so eigene, lange Additionen selbst ausführen. Es übt dabei das Addieren von Einern, die Ergänzung zur 10 und die Zerlegung der Zahlen bis 9.

Eine Anleitung zur Darbietung und Anwendung (nach dem Diplomkurs 0-12 der Deutschen Montessori Vereinigung ) findet sich bei Ida Schäfer von Montessori für Alle

Passende Downloads

Keine Zeit es selbst zu machen?

Das Perlenmaterial gibt es bei diversen Montessorihändlern und auch bei Amazon: